Logo Wasser Informationssystem Austria

WISA

Das Wasserinformationssystem Austria - WISA ist die zentrale Plattform, über die der Zugang zu Daten und Informationen über die österreichische Wasserwirtschaft ermöglicht werden soll.

Elektronische Plattform Bewilligungsbescheide

Anerkannten Umweltorganisationen nach UVP-G 2000 (§ 19 Abs. 7) wurden Beteiligungs- und Anfechtungsrechte u.a. im Zusammenhang mit wasserrechtlichen Genehmigungsverfahren eingeräumt.

Mit dem Aarhus-Beteiligungsgesetz 2018 wurden Umweltorganisationen Beteiligungs- und Anfechtungsrechte u.a. im Zusammenhang mit wasserrechtlichen Genehmigungsverfahren eingeräumt. Anerkannte Umweltorganisationen sind zur Wahrung der Interessen der Öffentlichkeit am Gewässerschutz in Verfahren zu beteiligen.

Alle anerkannten Umweltorganisationen können nach §107 Absatz 3 WRG 1959 idgF. auf Bewilligungsbescheide betreffend wasserrechtliche Vorhaben mit Auswirkungen auf den Gewässerzustand zugreifen. Die Informationen stehen für einen Zeitraum von 6 Wochen zur Verfügung.

Der Zugriff steht ausschließlich anerkannten Umweltorganisationen gemäß §19 Abs. 7 UVP-G 2000 nach Benutzeranmeldung zur Verfügung. 

Veröffentlicht am 28.01.2021, Nationale und internationale Wasserwirtschaft (Abteilung I/2)