WISA Logo

WISA

Das Wasserinformationssystem Austria - WISA ist die zentrale Plattform, über die der Zugang zu Daten und Informationen über die österreichische Wasserwirtschaft ermöglicht werden soll.

Übersichtskarten - Wasserqualität

In der dem Artikel beigefügten Karte sind die vier Gewässermessstellen an der Raab eingetragen, für welche die Überwachungsdaten der Wasserqualität bis Ende 2006 zur Verfügung gestellt werden können.

Es handelt sich dabei um die Messstellen

  • Neumarkt an der Raab (Grenzgewässermessstelle),
  • St. Martin an der Raab,
  • Hohenbrugg, und
  • Gleisdorf.

An diesen vier Messstellen liegen Überwachungsdaten bis Ende 2006 vor.

Ab dem Jahr 2007 werden neue, den Anforderungen der EU Wasserrahmenrichtlinie 2000/60/EG entsprechende Messnetze (Messnetze 2007) beprobt. Nachdem hier zum Teil andere und teils zusätzliche Messstationen beprobt werden, wurden diese ebenfalls in weiteren Übersichtskarten dargestellt. Die Ergebnisse der Überwachungsdaten der neuen Messnetze werden ebenfalls zur Verfügung gestellt werden.

Im Rahmen der Monitoring Raab Task Force wurde vereinbart die beiden Messstellen "Neumarkt an der Raab" und "Wollsdorf" zu beobachten. Diese beiden Messstellen sind in den Karten der Messnetze ab 2007 besonders gekennzeichnet.

Veröffentlicht am 08.09.2014, Wasserwirtschaft (Sektion I)