Schriftzug WISA Wasserinformationssystem Austria

WISA

Das Wasserinformationssystem Austria - WISA ist die zentrale Plattform, über die der Zugang zu Daten und Informationen über die österreichische Wasserwirtschaft ermöglicht werden soll.

Öffentlichkeitsbeteiligung - Eingelangte Stellungnahmen - Teil 3 von 3

Der Entwurf des Rahmenplans Tiroler Oberland wurde gemäß § 55n WRG 1959 einer Öffentlichkeitsbeteiligung unterzogen.

Im Rahmen dieses Verfahrens gingen zum Planentwurf die nachstehenden Stellungnahmen ein.

In diesem Artikel sind die folgenden Stellungnahmen zur Einsicht und zum Download bereitgestellt:

Stellungnahme eingelangt am
Tiroler Raftingverband - BM Ing. Günter Kramarcsik 08.09.2014
Hr. Mag. Paul Wachter 08.09.2014
Österreichischer Alpenverein, Sektion Stubai 08.09.2014
ÖKOBÜRO 08.09.2014
EWA GmbH – Gemeinde St. Anton am Arlberg 08.09.2014
Hr. Univ.Prof. Dr. Bernd Lötsch 08.09.2014
Petition Rettet die Ötztaler Ache - Fr. Julia Mair 09.09.2014
Hr. David Hechl  - Arche Natura 09.09.2014
Land Tirol 09.09.2014
Ferienregion Tirol West 09.09.2014
TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG 09.09.2014
Gemeinde Navis 10.09.2014
Hr. Mag. Friedrich-Karl Huber 10.09.2014
Bürgerinitiative Fischbach – Fr. Barbara Schöpf 10.09.2014
Gemeinde Kaunertal 11.09.2014
Wirtschaftskammer Tirol - ergänzende Stellungnahme 11.09.2014
ÖKOBÜRO - ergänzende Stellungnahme 12.09.2014
Kleinwasserkraft 16.09.2014

Weitere Stellungnahmen sind in den beiden anderen Artikeln (Teil 1 und Teil 2) einseh- und downloadbar.

Veröffentlicht am 03.11.2014, Wasserwirtschaft (Sektion I)