Auenverbund Obere Drau

Das Natura-2000-Gebiet "Obere Drau" umfasst einen ca. 68 km langen Abschnitt der Drau. Im Rahmen des LIFE-Projektes wurden die Uferbereiche der Drau naturnah gestaltet und großzügige Flussaufweitungen geschaffen.

Projektgebiet: liegt in Kärnten
Projektträger: Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung Wasserbau, unter Beteiligung des BMLFUW
Dauer: 1999 bis 2003
Gesamtprojektskosten: 6.280.000 € (EU-Zuschuss: 26 %)
Fläche: ca. 500 ha

Fläche: ca. 500 ha
 
Das Natura-2000-Gebiet "Obere Drau" liegt in Oberkärnten zwischen Oberdrauburg und Spittal (Österreich). Es umfasst einen ca. 68 km langen Abschnitt eines Gebirgsflusses der Äschenregion. Die Gesamtfläche einschließlich der Umlandgebiete beträgt 976 Hektar.

Die Drau wurde bis in die 80er Jahre des 20. Jahrhunderts reguliert und verbaut. In den 1990er Jahren wurde vom Amt für Wasserwirtschaft Spittal ein Gewässerbetreuungskonzept in Auftrag gegeben. In der Folge wurde mit ersten  Rückbaumaßnahmen in Form von Flussaufweitungen begonnen.

Das LIFE-Projekt “Auenverbund Obere Drau” knüpfte an diese Bemühungen an. Ein Schwerpunkt lag im Rückbau der Drauufer in Verbindung mit großzügigen Flussaufweitungen. Weiters beinhaltete das Projekt die Pflanzung/Initiierung neuer Auwaldbestände, die Neuanlage von Auengewässern, die Wiederansiedlung von stark gefährdeten bzw. verschollenen Tier- und Pflanzenarten sowie andere spezielle Artenschutzmaßnahmen. Sämtliche Maßnahmen wurden innerhalb des Natura-2000-Gebietes (künftig: Europaschutzgebiet) durchgeführt.

Das Projektteam konnte die Ziele des Natura-2000-Gebietes (Arten- und Lebensraumschutz) sowie schutzwasserwirtschaftliche Interessen (z.B. die Stabilisierung der Drausohle durch naturverträgliche, flussbauliche Maßnahmen) in Einklang bringen.

Ansprechpersonen:
Dipl. Ing. Franz Pichler
Amt der Kärntner Landesregierung
Abt. 18 - Wasserwirtschaft
Völkermarkter Ring 29
A-9020 Klagenfurt
E-Mail: franz.pichler@ktn.gv.at


Dipl.-Ing. Dr. Stephan Schober
Amt der Kärntner Landesregierung
Abt. 18 - Wasserwirtschaft
Völkermarkter Ring 29
A-9020 Klagenfurt
E-Mail: stephan.schober@ktn.gv.at

 

Veröffentlicht am 01.04.2020, Hochwasserrisikomanagement (Abteilung I/6)