Webinar Freizeitnutzung - Der Natur auf der Spur

Am 23. April 2021 fand ein Webinar des Österreichischen Walddialogs in Kooperation mit den Land&Forst Betrieben Österreich und dem Österreichischen Gemeindebund zum Thema "Freizeitnutzung in Wald und Natur - Der Natur auf der Spur" statt.

Ziel der Veranstaltung war es, aufgrund der derzeit vermehrten Individualfreizeitnutzung im Wald ein bestmögliches Miteinander der verschiedenen Interessengruppen, aber auch von Mensch, Tier und Natur zu finden.

Aufbauend auf den Diskussionen aus dem Walddialog-Webinar zum Thema "Freizeitnutzung in Wald und Natur" vom Dezember 2020 wurden nun in einer Folgeveranstaltung die Erfahrungen aus der Wintersaison herangezogen, um einen gemeinsamen Blick auf den bevorstehenden Sommer zu werfen.

Best-Practice-Beispiele und die Einbindung von unterschiedlichen Partnern standen dabei im Vordergrund. Der Focus lag diesmal auf dem Thema Mountainbiken im Wald, welches intensiv diskutiert wurde, sowie auf der Frage, wie stark der derzeitige Freizeitdruck die Waldbewirtschaftung sowie den Erhalt der Funktionen des Waldes beeinflusst.

Veröffentlicht am 26.04.2021, Waldpolitik, Waldökonomie und Waldinformation (Abteilung III/1)