Treten Sie dem Gemeindenetz bei!

Ihre Gemeinde zählt zu den wichtigsten Akteuren im Naturschutz. Denn Sie haben großen Einfluss auf die Flächennutzung und darauf, wo Vielfalt erhalten bleibt und wo sie verschwindet.

Die vielfaltleben-Gemeindeerklärung kann von jeder Gemeinde unterschrieben werden, die bereit ist, konkrete Schritte zur Erhaltung und Förderung der biologischen Vielfalt zu setzen. Dabei können Sie bestehende Projekte in das vielfaltleben-Netzwerk einbringen oder mit neuen Ideen und Projekten teilnehmen. Eine Teilnahme bei vielfaltleben ist kostenlos!

Als vielfaltleben-Gemeinde...

  • zeigen Sie ihren Bürgerinnen und Bürgern, dass ihr aktiver Einsatz für die Arten- und Lebensraumvielfalt die Lebensqualität in ihrer Gemeinde hebt.
  • beweisen Sie Ihre Kompetenz in der Entwicklung nachhaltiger Konzepte für die Gemeinde.
  • profitieren Sie von einer Österreichweiten Initiative, die Projektideen und Ansatzpunkte zum Schutz der Biologischen Vielfalt zur Verfügung stellt.
  • können Sie Ihr Engagement und Ihre Ideen durch vielfaltleben nach außen tragen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.
  • bekommen Sie auf Anfrage eine Liste mit Experten aus allen Fachrichtungen kostenlos zur Verfügung gestellt, um optimale Ansprechpartner rasch zu finden.

Die Gemeinde sagt mit der Unterzeichnung zu, konkrete Schritte für mehr Lebensvielfalt in der Gemeinde zu planen und innerhalb eines Jahres mit deren Umsetzung zu beginnen. Ihre Gemeinde erarbeitet einen Projektplan und reicht ihn bei der Kampagne vielfaltleben ein.

So treten Sie bei:

Beitrittserklärung ganz einfach unter bundesverband@naturschutzbund.at anfordern, unterschreiben und per Mail oder per Post retournieren.

Post: | naturschutzbund | Österreich, Museumsplatz 2, 5020 Salzburg

Wir veröffentlichen eine Kurzfassung des Projekts und stellen Ihre Gemeinde auf dieser Website vor.

Veröffentlicht am 18.07.2019