Umweltschadstoffe

Chemikalien finden heutzutage in einer Vielzahl von Produkten Anwendung. Einige dieser Stoffe können schädliche Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit haben. Hier finden Sie Informationen über eine spezielle Gruppe an gefährlichen Chemikalien, die unter dem Begriff POPs (persistent organic pollutants / langlebige organische Schadstoffe) zusammengefasst sind.  

  • Was sind POPs?

    POP ist die Abkürzung für den englischen Begriff persistent organic pollutant (persistente/langlebige organische Schadstoffe). Es handelt sich dabei um Chemikalien, die sich einerseits in Lebewesen (und hier besonders im Fettgewebe) anreichern und andererseits aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften über weite Strecken transportiert werden können. Einmal in die Umwelt freigesetzt, verweilen sie dort viele Jahrzehnte.

    Erfahren Sie mehr