Netzwerke und Plattformen

Die weltweite Umsetzung der "Agenda 2030" erfordert ein abgestimmtes Vorgehen. Durch verschiedene Nachhaltigkeits-Netzwerke und -Plattformen bleiben der regelmäßige Informationsaustausch, der Wissenstransfer und der Diskurs zwischen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft lebendig. Gemeinsam können so optimierte Lösungen zur regionalen, nationalen und globalen Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele gefunden werden.