VO der Kommission

Verordnung zur Festlegung von Vorschriften für die Angabe der Kapazität auf sekundären (wiederaufladbaren) Gerätebatterien sowie auf Fahrzeugbatterien

Die Kommission hat am 29.11.2010 eine Verordnung zur Festlegung von Vorschriften für die Angabe der Kapazität auf sekundären (wiederaufladbaren) Gerätebatterien sowie auf Fahrzeugbatterien erlassen.

Diese VO ergänzt die Bestimmung des § 6 der BatterienVO und gilt unmittelbar (!), d.h. eine gesonderte Umsetzung in den Mitgliedstaaten ist nicht erforderlich.

Veröffentlicht am 13.10.2014