Lisa Weddig ist neue Geschäftsführerin der Österreich Werbung

Gemäß Statuten ist die Geschäftsführung der Österreich Werbung alle fünf Jahre neu auszuschreiben. In einem umfassenden Auswahlprozess hat sich eine Kandidatin eindeutig durchgesetzt: Tourismusministerin Elisabeth Köstinger und WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schultz haben heute Lisa Weddig als neue ÖW-Geschäftsführerin vorgestellt.

Unser heimischer Tourismus hat unglaublich harte Monate hinter sich und noch einige Herausforderungen vor sich. Unser aller Ziel ist es, dass Tourismus, Veranstaltungs- und Freizeitwirtschaft trotz anhaltender Pandemie bestmöglich wieder durchstarten können. Heute haben wir wichtige Weichen dafür gestellt. Mit Lisa Weddig hat die Österreich Werbung auch in Zukunft eine starke Stimme für unseren Urlaubsstandort.

Die Geschäftsführung der ÖW ist gemäß Statuten alle fünf Jahre neu auszuschreiben, die Stellenausschreibung wurde am 7.2.2021 veröffentlicht. Bewerbungen konnten bis 8.3.2021 an das Präsidium gerichtet werden. 32 Personen aus dem In- und Ausland haben sich beworben.

Lisa Weddig wurde einstimmig von der Kommission als neue Geschäftsführerin vorgeschlagen. Sie wird ihre neue Aufgabe bereits mit 1.6.2021 antreten.

Zur Person der neuen ÖW-Geschäftsführerin Lisa Weddig:

  • Geboren am 21. Mai 1983 in Göttingen.
  • Diploma of „Business Administration“, Studiengang Tourismuswirtschaft
  • Insgesamt 12 Jahre TUI Konzern tätig, u.a. als
    • Managerin für Strategie, Revenue Management bei der TUI Deutschland GmbH
    • Business development und Change Management bei einer Tochterfirma in Australien.
    • Head of Pricing & Revenue Management der Robinson Club GmbH mit Verantwortung für 11 Länder
    • Direktorin für Flug, Hotel & Revenue Management
    • Seit 2015 Geschäftsführerin der TUI Österreich, zuständig für Österreich und Osteuropa. Verantwortlich für 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 700 Millionen Euro Umsatz.

Als Präsidentin der Österreich Werbung bedankt sich Frau Bundesministerin Elisabeth Köstinger ganz besonders herzlich bei Petra Stolba und ihrem Team. Stolba hat frühzeitig mitgeteilt, dass sie sich nicht mehr um eine weitere Periode bewerben wird.

Sie hat die Österreich Werbung in den letzten 15 Jahren maßgeblich geprägt und ist eine der Architektinnen des Erfolgs des heimischen Tourismus. Sie hat die Österreich Werbung zu einem der modernsten Marketing-Unternehmen in der europäischen Tourismuslandschaft geformt.

Veröffentlicht am 13.04.2021, Tourismus und Regionalpolitik (Sektion V)

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.