8. Tagung der Strategiegruppe „Tourismus in der EU Donauraumstrategie“

Aktuelle Informationen, gegenseitiger Austausch und die Vernetzung sind Basis für die erfolgreiche Umsetzung der EU Donauraumstrategie durch grenzüberschreitende Kooperationen und Projekte im Tourismus.

Dazu trafen sich am 10. November zahlreiche österreichische Akteure virtuell und erhielten einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen auf Ebene der Gesamt EU Donauraumstrategie (EUSDR) aber auch im Bereich Tourismus und Kultur (PA 3) sowie den tourismusrelevanten Inhalten des neuen Aktionsplans der EUSDR. Ebenso wurde das neue Danube Transnational Programme im derzeitigen Programmierungsstatus präsentiert und die Einbettung der EU Donauraumstrategie in die EU Fonds der künftigen Finanzperiode besprochen. Schließlich stellten sich 7 neue EU-kofinanzierte Projekte aus dem Bereich Tourismus vor. Das Programm ist hier einsehbar.

Das BMLRT vertritt Österreich im Lenkungsausschuss (Steering Committee) des für Tourismus und Kultur zuständigen Prioritätsbereichs der EU Donauraumstrategie. Sollten Sie Interesse haben, zu künftigen Treffen eingeladen zu werden, kontaktieren Sie bitte Abt-52@bmlrt.gv.at.

Nähere Informationen zur EU Donauraumstrategie finden Sie hier.

Informationen zum Themenbereich Tourismus und Kultur in der EU Donauraumstrategie (auf englisch) finden Sie hier.

Veröffentlicht am 20.11.2020, Internationale Tourismusangelegenheiten (Abteilung V/2)