QR-Codes für getestete und genesene Personen

Mehrere Freunde essen an einem Tisch direkt am See zu Abend
Foto: ÖW/Zell am See/Kaprun

Am 10. Juni konnten aufgrund der erfreulichen Entwicklung der Infektionszahlen weitere Lockerungen für Gastronomie und Tourismus gesetzt werden. Diese Erleichterungen bringen uns wieder ein weiteres Stück Normalität und Freiheit zurück. Außerdem werden seit 10. Juni für getestete und genesene Personen automatisch QR-Codes erstellt und per E-Mail oder SMS zugeschickt.
 

Seit 10. Juni 2021 werden für getestete und genesene Personen automatisch QR-Codes erstellt und per E-Mail oder SMS zugeschickt. Dadurch wird für die Betriebe und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Überprüfung gültiger Zertifikate noch einfacher.

Die QR-Codes können unter www.qr.gv.at über die Handykamera überprüft werden.

Green Check App

Ab 18. Juni wird die geplante Green Check App zur Verfügung stehen. Wenn ein QR-Code gescannt wird, wird durch die Farbe Grün angezeigt, ob ein Gast zum Eintritt berechtigt ist.

Bisherige Zertifikate in Papierform ohne QR-Code oder auch ein gelber Impfpass werden weiterhin gültig sein.