Wissenschaftlicher Beirat Funk

Mit der zunehmenden Bedeutung des mobilen Telefonierens und dem Ausbau des Mobilfunknetzes begannen auch in Österreich die Diskussionen um mögliche negative Auswirkungen des Mobilfunks auf die menschliche Gesundheit. Um die öffentlichen Diskussionen auf eine sachliche Basis zu stellen, wurde der Wissenschaftliche Beirat Funk (WBF) 2004  auf Initiative einiger renommierter österreichischer Wissenschaftler gegründet.