Steiermark

Förderungsangebote für Breitband-Hochleistungszugänge für Unternehmen (FTTH)

Breitband-Hochleistungszugänge für Unternehmen (FTTH)

Gefördert werden die erstmaligen Anschlusskosten und "Upgrade-Kosten" für Breitbandinternet bzw. die Aufwendungen für die "Last Mile". Das heißt externe Kosten für die Errichtung der Infrastruktur von der Vermittlungsstelle bis zum Unternehmensanschluss.

Zielgruppe: KMU und Großunternehmen

Förderungssatz: bis zu 50 % der förderfähigen Kosten

Förderungshöhe: maximal 20.000 Euro

Veröffentlicht am 11.02.2020,