Rund ums Schwein

Der Lehrpfad bringt mit viel Spiel und Spaß das Thema "rund ums Schwein" näher.

  • Woher stammen unsere Schweine?
  • Wie werden sie tiergerecht gehalten?
  • Was fressen sie am liebsten?
  • Wo kommt unser Schnitzel eigentlich her?

Diese und weitere Fragen rund ums Schwein haben sich schon tausende Kinder im Rahmen der Schulstunden gestellt. Punkt für Punkt haben sie die Fragen der einzelnen Stationen des Lehrpfades aufgearbeitet und sind so dem "Geheimnis" auf die Spur gekommen.

Der Schweinelehrpfad vom Verband Österreichischer Schweinebauern, der AMA und dem Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus vermittelt den Kindern ein "Stallgefühl" und weist auf die Realität der Schweinehaltung in Österreich hin und gibt ehrliche Informationen über das qualitativ hochwertige Lebensmittel Schweinefleisch. Neben dem Film "Schwein gehabt - Schweinehaltung in Österreich" und der Website www.rund-ums-schwein.at ist der Lehrpfad ein weiteres wichtiges Hilfsmittel für den Dialog mit unseren jungen Konsumentinnen und Konsumenten.

Veröffentlicht am 18.07.2019, Ombudsstelle