Allgemeine Informationen

Wollen Sie Ihre Stärken in unser Team einbringen und in konkreten Aufgabenstellungen die öffentliche Verwaltung aus erster Hand erleben? Sind Sie bereit für Neues und wollen dort arbeiten, wo Nachhaltigkeitspolitik entsteht? Gestalten Sie durch Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen aktiv unser Ressort mit!

Gebäudefoto des Regierungsgebäudes am Stubenring 1

Ihre Entlohnung und soziale Absicherung

Als Ausbildungsverhältnis stellt das Verwaltungspraktikum eine Schnittstelle zwischen einer Vorbildung und einer späteren Berufsausübung dar. Je nach Verwendung erhalten Sie daher einen Ausbildungsbetrag in Höhe von: 

1. bis 3. Monat

Ab dem 4. Monat

Einstufung

1.410,20            

 2.820,40

v1 / Absolventinnen und Absolventen eines Studiums

1.050,65            

 2.101,30

v2 / Absolventinnen und Absolventen einer höheren Schule, Reife- und Diplomprüfung

937,85               

 1.875,70

v3 / Absolventinnen und Absolventen einer mittleren Schule oder nach Erlernung eines Lehrberufes

879,00               

 1.758,00

v4 / sonstige Verwaltungspraktikantinnen und Verwaltungspraktikanten

Für die Dauer Ihres Praktikums sind Sie in der Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung pflichtversichert und arbeitslosenversichert. In Bezug auf die Abfertigung Neu werden die entsprechenden Beiträge zur Betrieblichen Vorsorgekasse geleistet.

Ihre Arbeitszeit:

Ihre verpflichtende tägliche Arbeitszeit umfasst acht Stunden (somit vierzig Wochenstunden).

Social Benefits:

Als Mitglied unseres Ministeriums haben Sie Anspruch auf die Sozialleistungen unseres Hauses (z. B. Sodexho Gutscheine, Vernetzungstreffen, Sonderführungen, Sportangebot).

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Sie haben die österreichische Staatsbürgerschaft oder unbeschränkten Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt.
  • Sie sind Schülerin bzw. SchülerMaturantin bzw. Maturant, Studentin bzw. Student oder Studienabsolventin bzw. Studienabsolvent und bewerben sich über die Jobbörse des Bundes mit Ihrem Lebenslauf und einem aussagekräftigen Motivationsschreiben.

Ihre Bewerbungsunterlagen umfassen:

  • Einen tabellarischen Lebenslauf (beinhaltet Ihre Ausbildung, Ihre bisherigen Berufserfahrungen und Ihre Kenntnisse wie Sprachen, Soft Skills, Führerschein, dgl.)
  • ein aussagekräftiges Motivationsschreiben

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich bitte an: 
Mag.a Susanna Böhm
Tel: +43 1 711 00 - 615034
Mail: susanna.boehm@bmlrt.gv.at

Die aktuellen Positionen für Verwaltungspraktikantinnen und Verwaltungspraktikanten werden regelmäßig auf dieser Seite veröffentlicht. Bewerbungen sind über die Jobbörse des Bundes einzureichen.

Sie wollen an einer unserer Dienststellen Erfahrungen sammeln? Bitte bewerben Sie sich direkt bei den Dienststellen auf unserer Homepage