Ausschreibung einer unbefristeten Planstelle Assistenz Fernmeldebüro Salzburg

Referenzcode: BMLRT-21-0366
Ende der Bewerbungsfrist: 19.10.2021
Beginn der Tätigkeit: ehestmöglich

Gebäudefoto des Regierungsgebäudes am Stubenring 1

Im Bereich des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, Fernmeldebüro, Mittelstraße 17, 5020 Salzburg, gelangt zum ehest möglichen Termin eine freie Planstelle der Entlohnungsgruppe v3 (Vertragsbedienstete/Vertragsbediensteter) zur Besetzung. Die Bewertung des Verwendungserfolges wird nach 6 Monaten durchgeführt.

Aufgaben und Tätigkeiten:

• Allgemeine Sekretariatsaufgaben (Telefon, Terminkoordinierung, Beschaffung von Büromaterial und sonstigen Wirtschaftsgütern, ELAK-Aktenführung (Anlegen, Bearbeiten und Abfertigen von Schriftstücken im ELAK auf Anweisung der Referenten), Schriftführertätigkeit bei mündlichen Verhandlungen, elektronische Dokumentenverwaltung);
• Abwicklung, Organisation und Betreuung der Funkerzeugnisprüfungsverfahren (Erfassung, Terminkoordination, Terminausschreibung, Schriftführung);
• Führung der Zahlstelle bzw. Amtskasse, SAP-Tätigkeiten;
• Personaladministration (Nebengebührenabrechnung), Dienstreiseorganisation;
• Unterstützung der OFB bei Erledigung von Infrastrukturangelegenheiten des Fernmeldebüros;
• Mithilfe bei der Eingabe und Administration von Daten im Zusammenhang mit Bewilligungsverfahren (Eingabe und Verwaltung von Daten in den relevanten Datenbanken);

Links:

Detaillierte Ausschreibung