Überbackene Semmeln

Rezept von Theodora St./Oberösterreich

Zutaten:

- 3 Ostereier

- 1 Eckerlrahmkäse

- 1 Teelöffel scharfer Senf

- 1 Teelöffel Mayonaise

- 1 Teelöffel scharfes Ketchup

- Salz, Pfeffer, Majoran, Petersilie, scharfer Paprika

- 1 kleine, fein geschnittene Zwiebel

- Milch

- Semmeln

Zubereitung:

Zutaten mit einer Gabel zerdrücken und etwas Milch dazumischen, bis eine mittlere Konsistenz erreich ist. (Mischung soll sich schön aufstreichen lassen, aber nicht herunter laufen)

Semmeln rund herum befeuchten (kurz unter Wasserleitung halten), aufschnieden, mit Belag bestreichen (Dicke nach Belieben) und bei 200 Grad im Rohr zirka 7 - 10 Minuten überbacken.

Veröffentlicht am 19.06.2019, Kommunikation und Service (Abteilung Präs. 5)