Restlpudding

Rezept von Regina R./Oberösterreich

Zutaten:

- Biskotten

- Biskuitreste

- feinere Germteigreste

- etwas Rum oder Likör

- 1/4 Liter Obers oder Milch

- 4 Eidotter oder 1 ganzes Ei

- 3 Löffel Vanillezucker

- 1 Esslöffel Mehl

Zubereitung:

In eine Puddingform, die mit Butter ausgestrichen wird, werden Biskotten, Biskuitreste oder feiner Germtiegreste eingefüllt und mit Rum oder Likör befeuchtet.

Dann verspudelt man das Obers oder die Milch mit den Dottern, dem ganzen Ei, Vanillezucker und Mehl und gießt es über die Restl in die Puddingform und koch den Pudding zirka 45 Minuten im Dunst oder Dampfgarer.

Veröffentlicht am 19.06.2019, Kommunikation und Service (Abteilung Präs. 5)