Aktueller Hinweis zu Horizon 2020: Verlängerung von Ausschreibungen

Horizon 2020-Ausschreibungen mit Deadline 15. April 2020 werden teilweise verlängert.

In Verbindung mit den jüngsten Entwicklungen zum Corona-Virus (COVID-19) werden Deadlines von Horizon 2020-Ausschreibungen, die ursprünglich bis zum 15. April 2020 vorgesehen waren, verlängert.

Ausnahmen sind folgende Ausschreibungen:

  • IMI2-2020-21-01
  • EIC-SMEInst-2018-2020
     

Weitere Informationen finden Sie im Funding- & Tenders-Portal der Europäischen Kommission.

Ob die Klausel zu höherer Gewalt ("force majeure") in den Horizon 2020-Förderverträgen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (COVID-19) zum Tragen kommt, entnehmen Sie bitte der Website der FFG unter "Informationen zu Stornokosten und Coronavirus".

Die Nationalen Kontaktstellen zu HORIZON 2020 und IMI (Innovative Medicines Initiative) stehen Ihnen gerne für Detailfragen zur Verfügung.

Veröffentlicht am 19.03.2020, Kommunikation und Service (Abteilung Präs. 5)