Forstliche Förderungen - Beschäftigungseffekte

O. Tamme

Beschäftigungseffekte der forstlichen Förderungen

Die Waldbewirtschaftung leistet in Österreich einen erheblichen Beitrag zum bäuerlichen Einkommen. Damit aber allen von der Öffentlichkeit gewünschten Leistungen (Boden- Luft- und Wasserhaushalt, Abwehr von Elementargefahren, Erholungs- und Naturschutzwirkung) Rechnung getragen werden kann, sind Maßnahmen notwendig, deren Kosten sich nicht aus dem Wald erwirtschaften lassen. Dazu dienen u.a. die forstlichen Fördermaßnahmen.

Bei den forstlichen Förderungen sind Integralprojekte häufig, bei denen im Rahmen einer Generalplanung verschiedene forstliche Förderungsmaßnahmen gleichzeitig oder unmittelbar aufeinanderfolgend und mehrjährig durchgeführt werden. Dieser Umstand erschwert eine eindeutige Zuordnung der Effekte und Wirkungen...

Veröffentlicht am 30.09.2015, Kommunikation und Service (Abteilung Präs. 5)