Europäischer Sonderweg - landwirtschaftliche Grundlagen

M. Mitterauer

Die landwirtschaftlichen Grundlagen des europäischen Sonderwegs

Die Annahme eines relativ einheitlich gedachten "vorindustriellen Musters", eines "gemeinsamen Musters der großen agrarischen Zivilisationen" wird den tiefgreifenden strukturellen Unterschieden der Landwirtschaft in vorindustriellen Gesellschaften nicht gerecht. Mit der Konzentration auf die durch den Industrialisierungsprozess ausgelösten Veränderungen setzt die Interpretation zeitlich viel zu spät an. Ein Erklärungsversuch des europäischen Sonderwegs muss jedenfalls bis ins Frühmittelalter zurückgehen. Landwirtschaftlichen Innovationen dieser Zeit kommt dabei sehr wesentliche Bedeutung zu...

Veröffentlicht am 30.09.2015, Kommunikation und Service (Abteilung Präs. 5)