Biologische Milchproduktion - betriebswirtschaftliche Analyse

L. Kirner, W. Schneeberger

Betriebswirtschaftliche Analyse der biologischen Milchproduktion

Für die Steigerung des Biobetriebsanteils ist es erforderlich, dass bei biologischer Wirtschaftsweise ein der konventionellen Bewirtschaftung vergleichbares betriebswirtschaftliches Ergebnis erzielbar ist bzw. das Risiko eines mittel- bis langfristigen Einkommensverlustes im Biobetrieb begrenzt werden kann.

Der vorliegende Beitrag stützt sich auf die Studie "Die Umstellung auf Biologischen Landbau in Österreich: Potential - Hemmnisse - Mehrkosten in der biologischen Milchproduktion" (Kirner 2001) und untersucht die Wirtschaftlichkeit der biologischen Milchproduktion im Vergleich zur konventionellen Wirtschaftsweise anhand der beiden Kennzahlen Mehrkosten und Einkommensdifferenz...

Veröffentlicht am 30.09.2015, Kommunikation und Service (Abteilung Präs. 5)