Waldfonds: Schadholzfläche in Oberösterreich

  • Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.

    Waldfonds: Schadholzfläche in Oberösterreich

    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Quelle:
    BMLRT
    Fotograf/Fotografin:
    Michael Gruber
    Erstellungsdatum:
    04.02.2021
    Ort:
    Dietach/Oberösterreich
    Dateiname:
    _MGR4928.jpg
    Maße:
    3000x2000px
    Dateigröße:
    1,4 MB
    Suchbegriffe:
    Besichtigung Schadholzfläche,Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger,BMLRT,Oberösterreich,Landesagrarrat Max Hiegelsberger,Schadholzfläche,Dietach,Wiederaufforstung,Borkenkäferschäden,Waldfonds
  • Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.

    Waldfonds: Schadholzfläche in Oberösterreich

    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Quelle:
    BMLRT
    Fotograf/Fotografin:
    Michael Gruber
    Erstellungsdatum:
    04.02.2021
    Ort:
    Dietach/Oberösterreich
    Dateiname:
    _MGR4955.jpg
    Maße:
    3000x2000px
    Dateigröße:
    1,2 MB
    Suchbegriffe:
    Besichtigung Schadholzfläche,Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger,BMLRT,Oberösterreich,Landesagrarrat Max Hiegelsberger,Schadholzfläche,Dietach,Wiederaufforstung,Borkenkäferschäden,Waldfonds
  • Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.

    Waldfonds: Schadholzfläche in Oberösterreich

    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Quelle:
    BMLRT
    Fotograf/Fotografin:
    Michael Gruber
    Erstellungsdatum:
    04.02.2021
    Ort:
    Dietach/Oberösterreich
    Dateiname:
    _MGR4995.jpg
    Maße:
    3000x2000px
    Dateigröße:
    2,1 MB
    Suchbegriffe:
    Besichtigung Schadholzfläche,Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger,BMLRT,Oberösterreich,Landesagrarrat Max Hiegelsberger,Schadholzfläche,Dietach,Wiederaufforstung,Borkenkäferschäden,Waldfonds
  • Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.

    Waldfonds: Schadholzfläche in Oberösterreich

    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Quelle:
    BMLRT
    Fotograf/Fotografin:
    Michael Gruber
    Erstellungsdatum:
    04.02.2021
    Ort:
    Dietach/Oberösterreich
    Dateiname:
    _MGR4999.jpg
    Maße:
    3000x2000px
    Dateigröße:
    1,4 MB
    Suchbegriffe:
    Besichtigung Schadholzfläche,Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger,BMLRT,Oberösterreich,Landesagrarrat Max Hiegelsberger,Schadholzfläche,Dietach,Wiederaufforstung,Borkenkäferschäden,Waldfonds
  • Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.

    Waldfonds: Schadholzfläche in Oberösterreich

    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Quelle:
    BMLRT
    Fotograf/Fotografin:
    Michael Gruber
    Erstellungsdatum:
    04.02.2021
    Ort:
    Dietach/Oberösterreich
    Dateiname:
    _MGR5028.jpg
    Maße:
    3000x2000px
    Dateigröße:
    2,9 MB
    Suchbegriffe:
    Besichtigung Schadholzfläche,Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger,BMLRT,Oberösterreich,Landesagrarrat Max Hiegelsberger,Schadholzfläche,Dietach,Wiederaufforstung,Borkenkäferschäden,Waldfonds
  • Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.

    Waldfonds: Schadholzfläche in Oberösterreich

    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Quelle:
    BMLRT
    Fotograf/Fotografin:
    Michael Gruber
    Erstellungsdatum:
    04.02.2021
    Ort:
    Dietach/Oberösterreich
    Dateiname:
    _MGR5080.jpg
    Maße:
    3000x2192px
    Dateigröße:
    1,8 MB
    Suchbegriffe:
    Besichtigung Schadholzfläche,Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger,BMLRT,Oberösterreich,Landesagrarrat Max Hiegelsberger,Schadholzfläche,Dietach,Wiederaufforstung,Borkenkäferschäden,Waldfonds
  • Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.

    Waldfonds: Schadholzfläche in Oberösterreich

    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Quelle:
    BMLRT
    Fotograf/Fotografin:
    Michael Gruber
    Erstellungsdatum:
    04.02.2021
    Ort:
    Dietach/Oberösterreich
    Dateiname:
    _MGR5100.jpg
    Maße:
    3000x2000px
    Dateigröße:
    3,5 MB
    Suchbegriffe:
    Besichtigung Schadholzfläche,Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger,BMLRT,Oberösterreich,Landesagrarrat Max Hiegelsberger,Schadholzfläche,Dietach,Wiederaufforstung,Borkenkäferschäden,Waldfonds
  • Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.

    Waldfonds: Schadholzfläche in Oberösterreich

    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Quelle:
    BMLRT
    Fotograf/Fotografin:
    Michael Gruber
    Erstellungsdatum:
    04.02.2021
    Ort:
    Dietach/Oberösterreich
    Dateiname:
    _MGR5126.jpg
    Maße:
    3000x2000px
    Dateigröße:
    3,6 MB
    Suchbegriffe:
    Besichtigung Schadholzfläche,Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger,BMLRT,Oberösterreich,Landesagrarrat Max Hiegelsberger,Schadholzfläche,Dietach,Wiederaufforstung,Borkenkäferschäden,Waldfonds
  • Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.

    Waldfonds: Schadholzfläche in Oberösterreich

    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Quelle:
    BMLRT
    Fotograf/Fotografin:
    Michael Gruber
    Erstellungsdatum:
    04.02.2021
    Ort:
    Dietach/Oberösterreich
    Dateiname:
    _MGR5140.jpg
    Maße:
    3000x2000px
    Dateigröße:
    3,0 MB
    Suchbegriffe:
    Besichtigung Schadholzfläche,Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger,BMLRT,Oberösterreich,Landesagrarrat Max Hiegelsberger,Schadholzfläche,Dietach,Wiederaufforstung,Borkenkäferschäden,Waldfonds
  • Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.

    Waldfonds: Schadholzfläche in Oberösterreich

    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Oberösterreichs Landesagrarrat Max Hiegelsberger bei der Besichtigung einer Schadholzfläche in Dietach – seit Montag können u. a. Förderungen für die Wiederaufforstung solcher Flächen sowie Abgeltungen für Borkenkäferschäden im Rahmen des Waldfonds beantragt werden. Der Waldfonds ist ein großes Investitionspaket in heimische Wälder.
    Quelle:
    BMLRT
    Fotograf/Fotografin:
    Michael Gruber
    Erstellungsdatum:
    04.02.2021
    Ort:
    Dietach/Oberösterreich
    Dateiname:
    _MGR5185.jpg
    Maße:
    3000x2000px
    Dateigröße:
    3,1 MB
    Suchbegriffe:
    Besichtigung Schadholzfläche,Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger,BMLRT,Oberösterreich,Landesagrarrat Max Hiegelsberger,Schadholzfläche,Dietach,Wiederaufforstung,Borkenkäferschäden,Waldfonds