Walderlebnistag 2019

Der diesjährige Walderlebnistag fand am 13. Juni in Hermagor im Bundesland Kärnten statt. Neben der Wildbach- und Lawinenverbauung (WLV) waren auch zahlreiche öffentliche Institutionen und private Ausstellerinnen und Aussteller vertreten.

Die vom Land Kärnten gemeinsam mit dem Kärntner Forstverein, der Forstlichen Ausbildungsstätte Ossiach, der Kärntner Landwirtschaftskammer sowie der Landesforstdirektion Kärnten organisierte Veranstaltung hat das Ziel, vor allem Kindergarten- und Volksschulkindern die Bedeutung des Waldes (Schutz-, Nutz-, Erholungs- und Wohlfahrtsfunktion) näherzubringen.

Die WLV der Sektion Kärnten war mit einem Stand vor Ort und konnte die Kinder sowohl mit dem Wildbachmodell als auch mit Biber Berti und seine Freunde begeistern.

Veröffentlicht am 18.06.2019, Wildbach- und Lawinenverbauung und Schutzwaldpolitik (Abteilung III/4)